Unsere Schule stellt sich vor

Das Schulhaus der Gemeinde Trausnitz wurde in den Jahren 1961-1963 erbaut. Momentan werden in diesem Haus 26 Schüler in 2 Grundschulklassen unterrichtet. In den 90ziger Jahren wurde das Schulhaus generalsaniert. Die Schule ist eine der kleinsten Grundschulen in der Oberpfalz.

Schüler aus der Gemeinde Trausnitz, sowie aus den dazugehörigen Ortschaften Atzenhof, Bierlhof, Köttlitz, Ödmühle, Reisach und Söllitz besuchen diese Schule.


Unser Schulhaus


Computerraum

Unser Computerraum
Auch diese Medium gehört heute von Anfang an zur Welt unserer Kinder.

Zur Einführung in den sachgerechten Umgang stehen 10 Computer-Arbeitsplätze zur Verfügung. So kann der Unterricht den Anforderungen der modernene Zeit gerecht werden.

Pausenhof

Unser Pausenhof bietet viel Raum für den Bewegungsdrang unserer Schulkinder.
Hier ist Platz zum Laufen und Spielen.

Seile und Trittbretter sind beliebte Utensilien für Geschicklichkeitstraining.

Bolzplatz

Ein Bolzplatz, der von Jungen und Mädchen gleich gerne genutzt wird.